Anfängerschwimmen

Nichtschwimmer an das Wasser zu gewöhnen, sie mit dem nassen Element vertraut zu machen und ihnen letztlich das Schwimmen zu vermitteln sind mit die wichtigsten Aufgaben der DLRG.
Die DLRG OG Nienburg bietet daher schon seit Jahren Kurse für Schwimmanfänger an, sodass jedes Jahr viele Kinder bei uns das Schwimmen lernen.

Wassergewöhnung

Im Wassergewöhnungskurs lernen Kinder von 3 bis 5 Jahren alters- gerecht den neuen Bewegungsraum „Wasser“ kennen. Spielerisch werden Ängste abgebaut und Erfahrungen gesammelt. Im zweiten Schritt (der Wasserbewältigung) lernen die Kinder die Eigenschaften des Wassers für sich zu nutzen. Der Wassergewöhnungskurs bereitet optimal auf die Teilnahme an einem Schwimmkurs vor und eignet sich gerade für die Kinder, die noch nicht mit dem Wasser vertraut sind.

Anfängerschwimmkurs

Die Anfängerschwimmkurse richten sich an Kinder ab 5 Jahren, die bereits erste Erfahrungen mit dem nassen Element gesammelt und ans Wasser „gewöhnt“ sind. Dieser klassische Kurs schließt nach zwölf Terminen i.d.R. mit dem Erreichen des Seepferdchens ab. (Kinder, die vorher den Wassergewöhnungskurs besucht haben, können ab 4 Jahren teilnehmen!)

Kombikurs

Das Kombikurs-Modell ist noch recht jung. Hier finden Wassergewöhnung und Erlernen der Grundschwimmarten in einem Kurs statt. Der Kurs bietet den teilnehmenden Kindern den großen Vorteil, dass alle Lernschritte ohne Unterbrechung aufeinander folgen. Deshalb können auch Kinder ab 4 Jahren, bei denen noch Ängste im Wasser bestehen und die eigentlich zuerst einen Wassergewöhnungskurs besuchen müssten, hier direkt teilnehmen.
Um das alles unter einen Hut zu bringen, umfasst dieser Kurs insgesamt 20 Übungseinheiten.
Die Erfahrungen haben gezeigt, dass der etwas längere Kombikurs beim Absolvieren des „Seepferdchens“ am Kursende sogar eine noch höhere Erfolgsquote hat als der klassische Schwimmkurs.

Achtung: So funktioniert die Anmeldung

Die Anmeldung für die Kurse erfolgt nun AUSSCHLIESSLICH online!

Zur Anmeldung gelangen sie hier.

Finden Sie dort keine Anmeldungen zu Kursen, sind diese zur Zeit auch nicht ausgeschrieben. Die Ausschreibung veröffentlichen wir meist einen Monat vor Kursbeginn. Vorher ist keine Anmeldung möglich!

Da die Schwimmkurse ab September beginnen ist die Anmeldung erst ab August möglich.


Unsere Besonderheiten

Den hohen Erfolg in und mit unseren Kursen führen wir unter anderem auf die hohe Anzahl an Ausbilder/innen, Betreuern und Helfern zurück. Denn bei uns steht nicht nur ein Ausbilder für 15 Kinder am Beckenrand; dank der vielen Helfer ist bei uns in nahezu jeder Stunde eine 2-zu-1 Betreuung und damit eine sehr individuelle Förderung möglich.
Durch den hohen Betreuerschlüssel lernen auch Kinder mit Handicap in unseren Kursen das Schwimmen. Wir setzen bewusst auf Inklusion, da alle Kinder von den positiven Wirkungen des Miteinanders profitieren.

Kontakt für Rückfragen:
kurse@nienburg.dlrg.de